Das Spendenprojekt

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit!

Malawi – das warme Herz Afrikas.

Ein Land mit freundlichen und fröhlichen Menschen. Aber auch ein Land, in dem es oft am Nötigsten fehlt. Malawi ist eines der ärmsten Länder der Welt. Viele Malawier haben Schwierigkeiten, sich und ihre Familie täglich zu versorgen. Es fehlen Nahrungsmittel, Schulen und medizinische Versorgung. Die Liebenzeller Mission und ihre einheimischen Partner wollen den Menschen in Malawi Hoffnung geben.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hier stellen wir Ihnen exemplarisch zwei Projekte vor:

Ubwenzi („Freundschaft“)

Bildung, medizinische Versorgung und die Ernährungssituation sind schlecht im abgelegenen Chilonga-Gebiet. Durch das Dorfentwicklungsprojekt Ubwenzi entstanden ein Kindergarten und eine Grundschule. Kleingärtner bekommen ein neues Bewässerungssystem, für Hungerzeiten gibt es ein Mais-Lager.

Chisomo („Gnade“)

Am Chisomo-Zentrum erhalten junge Menschen eine kombinierte Schreiner- und Pastorenausbildung. Dadurch können sie ihren Lebensunterhalt selbst verdienen und gleichzeitig weitergeben, wofür ihr Herz schlägt.

Weitere Informationen findest du unter www.liebenzell.org

Informationen aus erster Hand zum Spendenprojekt erhältst du ab 18:15 Uhr im F4 in Schwaigern.
Du bist herzlich eingeladen! Komm’ einfach vorbei, es ist keine Anmeldung erforderlich.